LSVT BIG

LSVT BIG ist ein umfassendes Therapiekonzept der Physio- und Ergotherapie, das speziell für Menschen mit Parkinson entwickelt wurde.

Es basiert auf den Erkenntnissen der Neuroplastizität, die durch Übungen mit hoher Intensität, vielen Wiederholungen, Bedeutsamkeit und adäquater Komplexität für den Patienten, angeregt wird und sich stimulierend auf die Hirnfunktionen auswirkt.

LSVT BIG verbessert u.a.:

  • die Schrittlänge und Reichweite
  • die Bewegungsgeschwindigkeit
  • das Gleichgewicht
  • die Beweglichkeit
  • die Geschicklichkeit

Diese Verbesserungen sind mit der Unified Parkinson’s Disease Rating Scale (UPDRS) messbar.

Das standardisierte Behandlungskonzept von LSVT BIG umfasst:

  • Einzelbehandlung jeweils 60 Minuten
  • 16 Behandlungseinheiten plus Diagnostik
  • 4 Behandlungseinheiten pro Woche
  • Individuelle Anpassung an Feinziele der Kommunikation, der Grob- und Feinmotorik

Im Rahmen der 4-wöchigen LSVT-Therapie lernt der Patient auch, die Übungen zu Hause selbständig weiterzuführen. Nur mit dieser intensiven Therapie gelingt die Übertragung der neu erworbenen Bewegungsmuster in den Alltag des Patienten.